Wohnhaus

Gemeinschaft erleben statt alleine zu sein, Zuwendung und Hilfe im Alltag erhalten, Unterstützung bei Angelegenheiten mit Behörden bekommen, offene Ohren finden. Das bieten wir Ihnen im Wohnhaus Neumünster.

In seiner Größe überschaubar und mit freundlicher Ausstattung und Garten bietet unser modernes Haus 19 behindertenfreundliche Einzelappartements und Einzelzimmer in Wohngruppen für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung im Alter ab 50 Jahren.

Es liegt nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt.

Barbara Wilming
Schützenstraße 38
24534 Neumünster

Tel. 04321 707659-52
Fax 04321 707659-55
neumuenster@bruecke-sh.de

Begleitung

Rund um die Uhr begleiten wir Sie in unserem vollstationären Wohnhaus. Bei uns steht jeder einzelne Mensch im Mittelpunkt mit seinen Stärken und Schwächen, seinen Vorlieben und Bedürfnissen. Wir unterstützen Sie im Erhalt Ihrer Eigenständigkeit unabhängig von Ihrer Herkunft und Kultur zur Teilhabe am Leben, zur persönlichen Perspektiventwicklung und Ihren Zielen.

 

Team

Ein multiprofessionelles Team aus den Bereichen Pflege, Pädagogik, Sozialarbeit, Ergotherapie und Hauswirtschaft steht Ihnen zur Seite.

Angebote und Freizeit

Wir bieten Ihnen regelmäßige Mahlzeiten und persönlich abgestimmte Unterstützung in allen Lebensbereichen.

Sie haben die Möglichkeit zur Teilnahme am Kreativangebot, an Einzel- und Gruppenangeboten, Ausflügen und kulturellen Veranstaltungen. Oder Sie empfangen Ihren Besuch in unserem gemütlichen Café. Dort steht auch ein Computer mit Internetanschluss zur kostenfreien Verfügung.

Kosten

Die Kosten werden, sofern Einkommens- und Vermögensgrenzen nicht überschritten werden, i.d.R. im Rahmen der Eingliederungshilfe (SGB IX) vom zuständigen Träger der Eingliederungshilfe nach Antragstellung übernommen.

Für das Wohnen ist ein Entgelt zu entrichten. Dieses müssen Sie selber zahlen. Wenn Sie nicht über ein ausreichendes Einkommen oder Vermögen verfügen, können Sie einen Antrag beim zuständigen Kostenträger, z.B. dem Sozialamt stellen.

Über die Antragstellung beraten wir Sie gerne.