LOGO Brücke SH
STARTSEITE / NACHRICHTEN
Menschen mit seelischen Erkrankungen, Psychiatrie-Erfahrenen, betroffenen Familien, Angehörigen und Interessierten bietet die Brücke Schleswig-Holstein (Brücke SH) vielfältige Hilfen und Angebote im nördlichsten Bundesland, Schleswig-Holstein.
Die Brücke SH ist eine gemeinnützige Gesellschaft und als Mitglied im PARITÄTischen weder kirchlich noch weltanschaulich gebunden.

15.03.2019
„Hochsensibilität: was bedeutet das?“, heißt der Titel der Gesprächsrunde am Dienstag, den 19.03. von 18:15 bis 19:45 Uhr in der Cafeteria der Brücke SH, Wilhelm-Biel-Straße 5, 25524 Itzehoe. Als Moderatorinnen werden Jana Petersen und Eva Gruitrooy eine Einführung in das Thema geben und den Austausch begleiten. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe ... > mehr
22.02.2019
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Gesundheitssystem ist nicht voll umfänglich auf die vielfältigen Bedarfe von Menschen eingestellt, die aufgrund der unterschiedlichsten Fluchtursachen in Deutschland Schutz suchen müssen. Es gibt diverse Gründe dafür, dass nur eine bedingte Teilhabe an Hilfsangeboten möglich ist, zum Teil ... > mehr
11.02.2019
Einladung zum Fachtag "Teilhabe und Genesung" des Fortbildungsverbundes Sozialpsychiatrie Schleswig-Holstein am 12.03.2019 in Neumünster unter der Federführung der DGSP-Landesverband Schleswig-Holstein

"Psychiatrie gemeinsam gestalten!" ist der Aufruf an Mitarbeiter*innen in psychiatrischen und psychosozialen Arbeitsfeldern, in Verwaltungen Ämtern und ... > mehr

Copyright © 2018 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. www.bruecke-sh.de
CSS ist valide!