LOGO Brücke SH
STARTSEITE / NACHRICHTEN - FACHDIENST ARBEIT & INTEGRATIONSFACHDIENST - SICHERUNG BESTEHENDER ARBEITSVERHäLTNISSE
Für Arbeitgeber und beratende Fachleute
Das Angebot Sicherung bestehender Arbeitsverhältnisse richtet sich auch an Arbeitgeber und Fachleute, die Menschen mit Behinderungen beraten. Hierzu zählen beispielsweise Ärzte, Mitarbeiter/innen in Beratungsstellen sowie Vertreter/innen von Behörden.

Die Fachberater/innen des Integrationsfachdienstes informieren beispielsweise wie ein Arbeitsplatz für eine/n Arbeitnehmer/in mit Behinderung passend gestaltet werden sollte. Welche Möglichkeiten der Unterstützung und der finanziellen Förderung Betriebe erhalten, wenn dort Arbeitnehmer/innen mit Behinderung eingestellt werden und sie beraten zu vielen weiteren Themen.

Die Beratung kann vor Ort, gern auch in Form einer Informationsveranstaltung für Betriebsangehörige, durchgeführt werden.

Bei Interesse an oder Fragen zum Projekt Sicherung bestehender Arbeitsverhältnisse wenden Sie sich gern an den Integrationsfachdienst in Ihrer Nähe. Namen und Rufnummern finden Sie hier im Internet, "Fachdienst Arbeit und Integrationsfachdienst", dort "Adressen/Personen" anwählen.

Copyright © 2019 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. www.bruecke-sh.de
CSS ist valide!