LOGO Brücke SH
STARTSEITE / NACHRICHTEN
05.03.2021
Wechsel in der Beschwerdestelle der Brücke Schleswig-Holstein
René Skischally ist der neue Koordinator der internen Beschwerdestelle der Brücke SH

Die neunköpfige interne Beschwerdestelle dient den Nutzerinnen und Nutzern von Leistungsangeboten der Brücke SH als eine der Anlaufstellen, an die sie sich mit Verbesserungsvorschlägen oder Beschwerden wenden können.

Seit 2012 war Anja Staas, Referentin für Qualitätsmanagement, als Koordinatorin der Beschwerdestelle tätig und oft die erste Ansprechpartnerin für Nutzerinnen und Nutzer mit den unterschiedlichsten Anliegen wie Verbesserungsvorschlägen oder auch Beschwerden. Jetzt wechselt der „Hut“ dieser anspruchsvollen Aufgabe zu René Skischally, dem Fachreferenten des Geschäftsführers der Brücke SH.

René Skischally bringt als früheres Mitglied der Beschwerdestelle und aufgrund langjähriger Tätigkeit in unterschiedlichsten Funktionen in der Brücke SH wertvolle Erfahrungen mit. Die künftige Koordination der Beschwerdestelle ergänzt seinen Aufgabenbereich auf stimmige Art und Weise, der unter anderem auch den großen Bereich Partizipation und Mitwirkung umfasst. Zudem ist er im Vorstand des Landesverbandes Schleswig-Holstein der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie und darüber mit vielen Fragen einer gerechten, humanen Psychiatrie befasst.

Genaueres zur Arbeit der Beschwerdestelle finden Sie im Flyer, der unter „Vorschläge und Beschwerden“ auf unserer Homepage zu finden ist.

Weitere Informationen
Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Landesgeschäftsstelle
Muhliusstraße 94
24103 Kiel
Ruf (04 31) 9 82 05-0
mailbox@bruecke-sh.de

Copyright © 2019 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. www.bruecke-sh.de
CSS ist valide!