LOGO Brücke SH
STARTSEITE / NACHRICHTEN
30.07.2020
Die „Grande-Dame“ ist gegangen
Die Geschäftsleitung, Verbundmanager*innen,
Kolleg*innen und Bewohner*innen trauern um Ingrid Martens.

Mondnacht

Es war, als hätt der Himmel
Die Erde still geküsst,
Dass sie im Blütenschimmer
Von ihm nun träumen müsst.
Die Luft ging durch die Felder,
Die Ähren wogten sacht,
Es rauschten leis die Wälder,
So sternklar war die Nacht.
Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.

Joseph von Eichendorff (1788-1857)

Wir trauern um Ingrid Martens.Sie war eine wirklich große liebenswürdige Persönlichkeit. Das Wohnhaus wurde von ihr geprägt wie von niemand anderem. Sie war eckig und kantig und stand stets zu ihren Überzeugungen. Sie ist keinem Konflikt aus dem Weg gegangen, war aber immer um Ausgleich bemüht. Sie war Anker und Orientierungspunkt zugleich. Eine Aera geht zu Ende, sie wird uns fehlen.

Udo Spiegelberg
Verbundmanager
der Brücke Schleswig-Holstein im Kreis Herzogtum Lauenburg

Copyright © 2019 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. www.bruecke-sh.de
CSS ist valide!