LOGO Brücke SH
PRESSE - KREIS PLöN
Kieler Nachrichten, 27.09.2017, Ralph Böttcher

PREETZ Die steigende Zahl der Schwerbehinderten schlägt sich auf dem Arbeitsmarkt nieder. Welche Möglichkeiten es bei der Jobsuche für Menschen mit Schwerbehinderung im Kreis Plön gibt, wurde auf einer Info-Veranstaltung des Aktionsbündnis Schleswig-Holstein im Speicher der Brücke in Preetz erörtert.
Bei ... > mehr
Kieler Nachrichten, Kieler Umland, 03.02.2017, Seite 15, Silke Rönnau

PREETZ. Zwei neue Plätze sind im vergangenen Jahr in der Tagesklinik Preetz geschaffen worden. „Der Bedarf steigt", sagt Dr. Herald Hopf. Die Einrichtung besteht seit 20 Jahren - und genauso lange arbeitet Hopf dort als Chefarzt. Jetzt wechselt er nach Berlin, weil er neue Herausforderungen ... > mehr
Eppendorfer, Ausgabe 7 & 8 / 2014
Rubrik Norddeutschland


PLÖN (rd). Die Brücke Schleswig-Holstein (SH) hat in Plön eine neue
Tagesklinik eröffnet. Sie soll eine Behandlung in der Nähe des Lebensumfeldes
garantieren, die in einem Flächenland wie Schleswig-Holstein immer schwieriger werde, so der Träger. Der Hilfebedarf habe besonders bei Depressionen ... > mehr
Kieler Nachrichten, Ostholsteinischer Teil, 05.06.2014

Text: Richard Barthelme

Plön.
Ein wichtiger Schritt in der Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen: Gestern konnte die Bürcke Schleswig-Holstein ihre psychiatrische Tagesklinik auf dem Eckgrundstück Bergstraße/Rodomstorstraße in Plön offiziell einweihen.

Zu dem ... > mehr
Quelle: der reporter, Ausgabe Nr. 14, 02.04.2014
Text: Anja Krause

Plön (akr). „Dies ist auch für mich ein besonderer Tag“, freut sich Susanne Danz, Augenoptikermeisterin des Unternehmens Fielmann. Die Firma arbeite zwar oft mit sozialen Einrichtungen zusammen, aber der psychiatrische Bereich sei doch etwas Neues für sie. Die Bauphase der psychiatrischen ... > mehr
Ostholsteiner Anzeiger, 24.10.213

Landrätin Ladwig: Mit der Hilfe von Netzwerken will der Kreis Plön nachhaltige Strukturen aufbauen und soziale Lücken schließen

PLÖN Rund 80 Teilnehmer aus Politik, Verwaltung, Sozialverbänden und Vereinen beteiligten sich bei der vom Kreis Plön initiierten Auftaktveranstaltung "Sozialer Kreis" im Gymnasium Schloss ... > mehr
Eppendorfer 2/2013, Seite 6

PLÖN (rd). Staatssekretärin Anette Langner hat in Plön einen Bewilligungsbescheid über 1,197 Millionen Euro an die Brücke Schleswig-Holstein gGmbH überreicht. Im Rahmen des Investitionsprogramms für Krankenhäuser fördert das Land damit den Bau einer neuen Tagesklinik für Psychiatrie mit 15 Plätzen. Die Brücke SH unterhält ... > mehr
In Plön entsteht eine neue Tagesklinik der Brücke
Plön. Die medizinische Betreuung der Bevölkerung in und um Plön verbessert sich im nächsten Jahr. Die Brücke Schleswig-Holstein baut in der Rodomstorstraße 30 eine Tagesklinik mit 15 Plätzen für psychisch kranke Menschen. Der Bedarf ist groß. Immer mehr Bürger leiden unter Depressionen oder anderen ... > mehr
Kieler Nachrichten, Ostholsteiner Zeitung, 03.07.2012, jac

„DrAmatöre“ spielen mit Fabianein Stück von Erich Kästner - Aufführung am Freitag

Preetz. Eine strauchelnde Währung, Finanzmärkte in Turbulenzen, rechtsextreme Auswüchse, politisches Versagen, Sorgen um die Zukunft. Man muss dabei nicht an das Jahr 2012 denken. Ende der 1920er Jahre wurde die ... > mehr
Foto: H.-J. Schekahn
Foto: H.-J. Schekahn
Ostholsteiner Zeitung, 28.12.2011

Brücke feierte 25-jähriges Bestehen im Kreis Plön

Plön. Menschen mit psychischen Problemen wurden früher mit Medikamenten ruhiggestellt und in großen Anstalten verwahrt. Erst in den 80er Jahren stieg Schleswig-Holstein auf eine gemeindenahe Psychiatrie um. Die betreuende Einrichtung „Die Brücke“ feierte am Wochenende ... > mehr
30. Oktober 2011, Karen Kieback

"Zwei Künstler, unterschiedlichen Genres, vereinen Visuelles und Gedankliches zu genussvollen Augenblicken. Stimmungsvolle, zuweilen heitere Gedanken, nachdenkliche Worte und pointierte Episoden wechseln sich mit farbenprächtigen Ölbildern ab. Gemeinsam treiben sie den Lebensrhythmus voran, um im nächsten Moment wieder ... > mehr

Kieler Nachrichten, Ostholsteiner Zeitung, 01.03.2011 - Hilfe für die kranke Seele - alles aus einer Hand

NetzWerk psychische Gesundheit nimmt im Kreis Plön die Arbeit auf.

Preetz. Die Seele zu heilen, das geht nicht so schnell, wie bei einem Knochenbruch. Oft fallen psychisch schwer erkrankte Menschen über Monate aus. Für sie bietet die Brücke ... > mehr
Quelle: Kieler Nachrichten
Quelle: Kieler Nachrichten
Kieler Nachrichten, 11.02.2011 - Für den Wendepunkt gehts weitere zwei Jahre geradeaus

Das Projekt zur Förderung Jugendlicher wird großzügig unterstützt

Preetz. Die Mitarbeiter und Teilnehmer des „Wendepunktes - individuelle Wege ins Arbeitsleben“ können sich freuen. Bereits zum dritten Mal bekommt das Kooperationsangebot der Interkulturellen Schule ... > mehr
Wohlfahrt intern, Ausgabe 09/2010 - "Eine Ampel gegen den Stress"

BURNOUT Immer häufiger führt Arbeitsüberlastung bei Arbeitnehmern zu Erschöpfungszuständen. Einige Träger versuchen, dem Psycho-Stress mit neuartigen Strategien zu begegnen.

Wenn die Führungskräfte der Caritas lernen wollen, wie die Anzeichen für ein Burnout im Alltag aussehen, schickt ... > mehr
Der Reporter, 09.06.2010 - Aus dem Schatten ins Licht geholt "Büdnis gegen Depression" zeigt Wege aus der Depression

Preetz (len). Vier Millionen Deutsche sind von einer depressiven Störung oder einer Depression betroffen. Etwa 10 Prozent aller Bundesbürger erkranken mindestens einmal in ihrem Leben an einer schweren Depression. Nach Ansicht der WHO ... > mehr
Schaufenster, 22./23.05.2010 - Bündnis gegen Depressionen Auftaktveranstaltung am Montag, dem 31. Mai, im Preetzer Rathaus

Preetz. Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit und das Unvermögen, neue Perspektiven für das eigene Leben zu entwickeln, gehören zu den wesentlichen Symptomen einer Depression. Wer sich länger als vier Wochen traurig und niedergeschlagen ... > mehr
Kieler Nachrichten, 04.11.2009 - Jobcenter zeigt VIA plus-Bilder Preetz - Sie bringen Farbe in das Jobcenter Preetz der Arge Plön: Die Bilder der Ausstellung VIA plus sind umgezogen von den Räumen der Brücke Schleswig-Holstein in der Bahnhofstraße ein paar Häuser weiter in die Flure des Jobcenters in der Bahnhofstraße 9.

VIA plus ist (wie berichtet) eine Maßnahme ... > mehr
René Skischally und Wolfgang Faulbaum-Decke freuen sich auf viele Rezepte für die Jubiläumsaktion
René Skischally und Wolfgang Faulbaum-Decke freuen sich auf viele Rezepte für die Jubiläumsaktion
schaufenster Preetz/Schwentinetal, 29. Juli 2009 - "Brücke" sucht Ihre Lieblingsrezepte Kochbuch-Aktion zum 25-jährigem Jubiläum

PL-N/OSTHOLSTEIN. Keine hochoffiziellen Reden, keine Grußworte, stattdessen eine Aktion, zu der jeder etwas beitragen kann: Die gemeinnützige Gesellschaft "Brücke Schleswig-Holstein" feiert ihr 25-jähriges Jubiläum mit Leibgerichten. Ob ... > mehr
Ostholsteiner Zeitung, 09.05.2009 - Ab "Wendepunkt" gehts meist bergauf Ab "Wendepunkt" gehts meist bergauf

Bilanz des Preetzer Projekts macht vielen "Gestrauchelten" Mut


Preetz - "Ich bin raus aus dem Loch", sagt Fabian (20). Früher hatte er nicht mal "Bock", morgens aufzustehen, aß nicht viel, ihm war alles egal. Jetzt hat er den Sprung in einen geregelten ... > mehr
Kieler Nachrichten/Ostholsteiner Zeitung vom 13.02.2009 Da hilft manchmal nur erwachsene Gelassenheit -
Wie eine 16-jährige Rollstuhlfahrerin Praktikum und Wegstrecke meistert

Preetz - "In Kiel gehe ich dann rüber zum Sophienhof und steige in die 51 bis zur Harmsstraße", sagt Pia Göttsch (16) ganz selbstverständlich bei der Schilderung des Weges zum Amtsgericht, ... > mehr

Copyright © 2017 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. www.bruecke-sh.de
CSS ist valide!