LOGO Brücke SH
PRESSE - BRüCKE SH üBERREGIONAL
Pressespiegel: Netzwerke helfen Patienten
Ärzte Zeitung online, 16.03.2016 - Eine neue Studie legt nahe: Vernetzte Versorgung psychisch kranker Menschen kann Krankenhauseinweisungen verhindern.
BERLIN. Vernetzte Versorgung in gemeindepsychiatrischen Strukturen kann zu einer Verringerung stationärer Aufnahmen führen. Das hat die Evaluation des NetzWerk psychische Gesundheit (NWpG) der Techniker Krankenkasse (TK) ergeben, die in Berlin vorgestellt worden ist. ... (af) - Ungekürzter Artikel, s. Link weiter unten.
NetzWerk psychische Gesundheit
2010 gaben u. a. Brücke Schleswig-Holstein und Techniker Krankenkasse den Start für das NetzWerk psychische Gesundheit in weiten Teilen des nördlichsten Bundeslandes bekannt. Seitdem haben sich weitere Krankenkasse diesem Vertrag angeschlossen oder bieten ähnliche Versorgungsformen außerhalb der Regelversorgung. Durch das Netzwerk werden erstmals die Behandlung und Unterstützung eines Patienten durch sozial- und gemeindepsychiatrische, ambulante und stationäre Anbieter integriert und aufeinander abgestimmt. Ziel dieser Leistung ist, Menschen individuell und ambulant so zu unterstützen, dass sie trotz ihrer psychischen Erkrankungen weiterhin in ihrem häuslichen, familiären, beruflichen und sozialen Umfeld leben können. Auf diese Weise können Krankenhausaufenthalte und der so genannt Drehtür-Effekt - also Einweisung in die Klinik, Entlassung, erneute Erkrankung, wieder Einweisung ... - vermieden werden.
Welche Krankenkassen bieten integrierte Versorgung bei psychischer Erkrankung?
In Schleswig-Holstein und in Hamburg wird die Integrierte Versorgung seelische Gesundheit über die Abitato Managementgesellschaft seelische Gesundheit gGmbH organisiert. Diese schließt Versorgungsverträge wie mit der Techniker Krankenkasse über das Netzwerk psychische Gesundheit. Inzwischen unterzeichneten von den großen Krankenkassen die AOK Rheinland/Hamburg, die BARMER GEK, die DAK (Schleswig-Holstein) - weitere Anbietende finden Sie hier:
http://www.abitato.de/index.php?idm=8

Link zum Artikel "Netzwerke helfen Patienten":
http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/psychotherapeutische_versorgung/default.aspx?sid=907304&cm_mmc=Newsletter-_-Newsletter-C-_-20160317-_-Psychotherapeutische+Versorgung

Copyright © 2017 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. www.bruecke-sh.de
CSS ist valide!