LOGO Brücke SH
STARTSEITE / NACHRICHTEN
24.11.2017
Aulike liest: Jekyll and Hyde
Donnerstag, 30.11.17, 19:00 Uhr
Antiquariat Lesart, Knooper Weg 22, 24103 Kiel
Eintritt: 5 Euro
Telefonische Reservierung von Eintrittskarten unter: (04 31) 5 87 85 73 (abzuholen spätestens drei Tage vor der Lesung)

Der seltsame Fall des Doktor Jekyll und Mister Hyde von Robert Louis Stevenson

Robert Louis Stevenson (1850-1894), Lyriker, Essayist, Verfasser von Reiseerzählungen und Abenteuerliteratur (Die Schatzinsel), widmet sich in seiner Schauernovelle "Der seltsame Fall des Doktor Jekyll und Mister Hyde" aus dem Jahr 1886 dem tiefgreifenden Phänomen der Persönlichkeitsspaltung: dass jeder Mensch zwei konkurrierende Naturen in sich trägt, die seinen Charakter ausmachen. Die geheimnisvollen Begebenheiten um den Arzt Doktor Jekyll und seinen langjährigen Freund und Anwalt Mister Utterson entfalten sich spannend in den aus verschiedenen subjektiven Perspektiven geschilderten Vorfällen um dieselben mysteriösen Ereignisse um einen gewissen Mister Hyde, die den Leser und Hörer auf eine dramatische Reise auch in das Innere seines eigenen Wesen mitnehmen.
Textvorlage ist Nils Aulikes neue Übersetzung des Klassikers, welcher, von Sébastien Mourrain illustriert, im Juli 2017 bei BOHEM PRESS (Münster) erschien.
Nils Aulike, geboren in Lüneburg, ist Vorleser und Kulturarbeiter. Seit 2007 leitet er das Kultur- und Kommunikationszentrum Hansa48 in Kiel.

Dauer der Lesung inklusive Pause: ca. 100 Minuten

 
< <  1 / 1  > >

Copyright © 2017 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. www.bruecke-sh.de
CSS ist valide!